Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Maisragout
Gemüse

Maisragout mit Basilikum

Fuer 6-8 Portionen berechnet

Zutaten:

  • 8 grosse Maiskolben, von Schutzblaettern und Seide befreit
  • 2-4 EL Creme fraiche
  • 1 grosse Schalotte, fein gehackt
  • 30 g Butter
  • 240 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer aus der Muehle
  • 2-3 EL duenn streifig geschnittenes Basilikum

Die Maiskolben ueber eine grosse Schuessel, mit scharfem Messer, von den Maiskoernern befreien, Mais beiseite stellen. Mit dem Messerruecken das verbliebene Mark von den Kolben in ein Hohlmass streichen. (Der Betrag sollte mindestens 180 ml messen; wenn nicht, 2 zusaetzliche EL Creme fraiche daruntermengen.) Das Mark in den Mixer geben, zusammen mit 2 EL Creme fraiche glatt puerieren.

Die Schalotte in der Butter ueber maessiger Hitze weichduensten. Maiskoerner und -pueree, Wasser, Salz und Pfeffer hineinruehren. Ohne Deckel, unter gelegentlichem Ruehren, 3-4 Minuten koecheln lassen, bis der Mais gerade weich ist. Zuletzt Basilikum unterruehren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.