Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Maiskolben
Gemüse

Maiskolben vom Grill mit Parmesanbutter

Fuer 8 Portionen berechnet

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Gefrierzeit: mindestens 20 Minuten, aber bis zu 2 Tagen

Grilldauer: 15 Minuten

  • 120 g Butter, erweicht
  • 120 g Parmesankaese, fein gerieben
  • 0,5 TL Pfeffer aus der Muehle
  • 6-8 frische Maiskolben, quer halbiert
  • 2 EL Olivenoel, extra-virgine

Butter, Kaese und Pfeffer cremig verschlagen; entweder auf Frischhaltefolie oder Backpapier zu einer Rolle formen und fest einwickeln. Mindestens 20 Minuten, aber bis zu 2 Tagen einfrieren. Vor dem Servieren fuer 1 Stunde in den Kuehlschrank geben, um aufzutauen.

Das Grill (oder eine Grillpfanne) auf mittelstarke Hitze anheizen. Die Maiskolben leicht mit Olivenoel bepinseln; sie solange grillen, bis die Maiskoerner sich zart anstechen lassen, und die Kolben gerade anfangen stellenweise schwaerzlich zu werden. Die kalte Butter in Scheiben schneiden und mit den Maiskolben servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.