Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Gateaux aux Pommes
Backen - süß

Lockerer Apfelkuchen aus Italien

Fuer 6 Portionen berechnet
[box]

Gateaux aux Pommes
Gateaux aux Pommes
  • 130 g Butter, zimmer-warm
  • 240 g Zucker
  • 3 große Eier
  • 140 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 230 g Speisequark (40%), wahlweise 230 g Ricotta
  • Geriebene Zeste von 1 Zitrone
  • 1 EL Backpulver
  • 1 Apfel, geschält, geraffelt
  • Puderzucker, zum Bestäuben (Garnitur)
[/box] Backofen auf 200 Grad C. vorheizen. Eine Springform (23 oder 25 cm Durchmesser) ausfetten und mehlieren.

Butter und Zucker im Standmixer (KitchenAid) cremig hell und fluffig schlagen. Bei der niedrigsten Motorgeschwindigkeit die Eier einzeln zufügen. Allmählich Mehl, Salz, Quark oder Ricotta, Zitronenzeste, Backpulver und Apfel zufügen.

Kuchenmasse in die vorbereitete Form füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen, bis der Kuchen goldbraun ist und der Rand anfängt von den Seiten der Springform weg zu ziehen.

Die Form auf einem Kuchengitter 10 Minuten abkühlen lassen, die Seiten lockern und den Kuchen auf das Gitter stürzen, den Boden abheben und den Kuchen vollständig auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.