Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Gemüse

Linsenfrikadellen

Zutaten:

  • 1 Ds. Linsen mit Suppengrün 400 g
  • 2 Zwiebeln
  • 1 P. TK Kräutermischung
  • 1 Ei
  • 60 g Mehl
  • 3 Eßl. Haferflocken
  • Salz, frisch gem. Pfeffer
  • 3 Eßl. Oel
  • 1 P. Kräuterfrischkäse 200 g

Zubereitung:

Die Linsen bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren 8 Minuten kochen, abkühlen lassen und über Nacht in Kühlschrank stellen. Die Zwiebeln würfeln, mit der Kräutermischung, Ei, Mehl, Haferflocken, Pfeffer und Salz zu den Linsen geben und gut mischen, aus der Masse Frikadellen formen, in heißem Oel von beiden Seiten je 4 Minuten braten, rausnehmen und warm stellen, den Krauterfrischkäse im Bratfett aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen, zu den Frikadellen servieren.

Dazu grüne Bohnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.