Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Dessert und Süßspeisen

Leckerer Himbeerbecher

[box title=“Zutaten“ color=“#204EBB“]Zutaten für 6 Portionen

  • 450 g Himbeeren
  • 250 g Mascarpone
  • 100 g Vollmilchjoghurt
  • 125 g Sahne
  • 125 g Haferflocken
  • 30 g Butter
  • 30 g Zucker
  • 5 Blatt weiße Gelantine
  • Saft von einer Zitrone
  • 50 g Puderzucker
  • Salz
[/box] Zubereitung

In einer Pfanne die Butter schmelzen ,darin die Haferflocken etwas Zucker rösten.In 2 Schüsseln einmal 2 und einmal 3 Blatt Gelantine einweichen.Die Himbeeren säubern.150 g davon halbieren.Den Rest der Beeren mit dem Zitronensaft und dem Puderzucker pürieren.Die 2 Blatt Gelantine ausdrücken Im Wasserbad auflösen und unter dem Püree ziehen.

Mascarpone,Joghurt,eine Prise Salzund den restlichen Zucker verquirlen.Die 3 Blatt Gelantine ausdrücken und auflösen.Unter die Mascarpone-Joghurtcreme verrühren.

Die Sahne steifschlagen und ebenfalls unter die Creme geben.Die Himbeerhälften und 2 El von dem Püree so unter die Creme heben das sie wie marmoriert aussieht.1/3 der gerösteten Haferflocken auf 6 Dessertgläser verteilen.1 EL Fruchtpüree darüber geben.Dann die Hälfte der Creme auf die Gläser verteilen.Den Vorgang nochmal wiederholen.1 Stunde kalt stellen.mit dem übrigen Püree und Haferflocken garnieren und dann servieren.

Rezept eingereicht von Paula 50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.