Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Weihnachtsbäckerei

Lebkuchentorte

Zutaten:Boden:

  • 160 g Butter
  • 120 g Honig
  • 120 g Brauner Zucker (Rohzucker)
  • 4 Eier
  • 240 g Mehl
  • 15 g Kakao
  • 4 Gestr. TL Lebkuchengewürz
  • 1 1/2 TL Backpulver

Zum Dekorieren:

  • 50 g Kuvertüre
  • 25 g Butter
  • Karamell:
  • 50 g Zucker
  • 50 g Schlagsahne
  • Sahnefüllung:3 Blatt Gelatine
  • 550 g Schlagsahne
  • 2 P. Vanillinzucker

Tipp:

Zubereitung:Butter und Honig erwärmen (lauwarm). Rohzucker und Eier gut schaumig schlagen, bis der

Zucker aufgelöst ist. Mehl, Kakao, Gewürz und Backpulver mischen, mit dem Müllermeister

sieben und unter die Eiermasse ziehen. Aufgelöste Butter und Honig unterheben. Jupiter auf die

Dauerbackunterlage stellen, Teig einfüllen und glatt streichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 190° C ca. 40 Minuten backen. Boden auskühlen lassen.

Am nächsten Tag den Boden zweimal durchschneiden. Kuvertüre mir der Butter im Wasserbad

schmelzen und den oberen Boden damit bestreichen. Antrocknen lassen und den Boden in 18

Stücke schneiden. Karamell laut „Tipp“ herstellen.

Gelantine nach Vorschrift einweichen, auflösen und unter den Karamell rühren. Sahne mit

Vanillinzucker steif schlagen. Karamellmasse angleichen und unter die Sahne heben. Die

Karamellsahne mit dem Spritzbeutel auf den Böden verteilen (siehe Foto).

Zubereitungszeit: 60min

Backzeit: 40min

Temperatur: 190°C

Tip

Für den Karamell

Zucker im Topf goldbraun schmelzen lassen, mit Sahne ablöschen.

10Minuten abkühlen lassen, dann nach

Anweisung weiterverarbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.