Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Dessert und Süßspeisen

Lava-Kuechlein (Schoko-Tahini)

[box title=“Zutaten“ color=“#204EBB“] Fuer 3 Portionen berechnet

  • 2 Eier, extragross
  • 75 g Edelsuess- oder Zartbitterschokolade (70% Kakaoanteil)
  • 40 g Tahini (Sesammus)
  • 30 g brauner Rohrzucker
  • 1 EL Hirsemehl
  • 3 kleine Stueckchen Schokolade (wahlweise, Dunkel-, Milch-, oder weisse Schokolade)
  • 1 Prise Meersalz
[/box] Backofen auf 230 Grad C. vorheizen. Entweder hitzebestaendige Teetassen oder kleine Auflauffoermchen ausbuttern und beiseite stellen.

Dunkle Schokolade und Tahini ueber ein Wasserbad zusammenschmelzen.

Eier und Zucker mit einer Prise Salz im Standmixer hellgelb und schaumig schlagen – der Volumen soll sich dabei verdoppeln.

Zunaechst das Hirsemehl, dann die geschmolzene Schoko-Tahinimischung unter die Ei-Zuckermischung vorsichtig aber gruendlich heben. Drei Viertel vom Teig auf die drei Tassen aufteilen (einen Viertel zurueckbehalten). Die Stueckchen Schokolade mittig auf den Teig geben, restlichen Teig ueber die Schoko geben. Backdauer 10-12 Minuten; umso weniger lang die Tassenkuchen gebacken werden, desto fluessiger wird die Fuelle sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.