Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fleisch

Lammcurry mit Gemüse

ZUTATEN :

  • 1 Römertopf ( vor dem Gebrauch 30 – 60 Minuten wässern samt Deckel )
  • 750 Gramm Lammfleisch ohne Knochen
  • 150 Gramm Joghurt
  • 2 EL Currypulver
  • 0,5 TL gemahlenen Ingwer
  • etwas frisch gemahlenen Pfeffer
  • Salz
  • 1 EL Zitronensaft
  • 125 ml Rotwein
  • 3 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Möhren ( ca 200 g
  • 400 Gramm Kartoffeln
  • 50 Gramm Semmelbrösel
  • 50 Gramm Butter

ZUBEREITUNG :

Lammfleisch nach dem Waschen und Trockenreiben in ca 2 mal 2 cm große Stücke schneiden.

Joghurt mit Curry, Pfeffer, Salz und Ingwer verrühren. Zitronensaft und Rotwein unterrühren. Fleischwürfel dazugeben und alles gut durchmischen. Über Nacht ziehen lassen.

Zwiebeln, Knoblauch und Möhren kleinwürfeln. Die Kartoffel in etwas größere Würfel schneiden. Dieses Gemisch mit der Marinade vom eingelegten Fleisch mischen und in den gewässerten Römertopf geben.

Die Semmelbrösel auf das Fleisch – Gemüse gleichmäßig verteilen und zum Schluß die Butter in Flöckchen aufsetzen.

Den Deckel aufsetzen und den Römertopf in den k a l t e n Ofen auf das Rost stellen.

Nach Beendigung des Kochvorganges abschmecken.

Für Kinder den Wein weglassen und roten Johannisbeersaft dazugeben.

Ober – Unterhitze : 200 – 220 Grad Celsius

Heißluft : 180 – 200 Grad Celsius

Garzeit : ca 100 Minuten.

Das Lammcurry zusätzlich mit Reis servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.