Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fisch und Meeresfrüchte

Lachsfilet, speckumwickelt

Fuer 2 Portionen

Zutaten:

  • 2 Lachsfilet, je 250 g
  • Wenig Salz, Pfeffer aus der Muehle
  • 4 duenne Scheiben durchwachsener Fruehstuecksspeck
  • Frische Zitronenthymianzweige (ersatzweise Geriebene Zitronenzeste und frische Thymianzweige)
  • Oel, zum Braten

Backofen auf 200 Grad C. anheizen. Fisch mit Pfeffer und wenig Salz wuerzen. Pro Filet zwei Scheiben Speck nehmen, wenn dicker geschnitten etwas vorher auf der Arbeitsplatte ausstrecken, um die Filets wickeln, vorher noch ein Zweiglein frischen Thymian darunterstecken. Die Filets mit wenig Oel einpinseln und im vorgeheizten Rohr 15-20 Minuten garen, bis der Speck goldfarben ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.