Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fisch und Meeresfrüchte

Lachs Mousse

  • 500g Räucherlachs
  • 6 Blatt Gelantine
  • 600g Frischkäse
  • 2-3 Eßl. Meerrettich
  • 2 Eßl. Honig
  • 3 Tomaten (gehäutet und entkernt)
  • 1/2 Bund Dill
  • 3 Eßl. Zitronensaft
  • Pfeffer

Die Gelantine einweichen.

Frischkäse mit 200g grob gewürfeltem Lachs pürieren. Mit den restlichen 400g Frischkäse, Meeretichund Honig glattrühren. Alles mit Zitronensaft und Pfeffer würzen.

Die Gelantine ausdrücken und mit 4 Eßl. der Käsemasse verrühren dann mit dem Rest der Masse und 10 min. kühlen lassen.

100g Lachs und die Tomaten fein würfeln Dill waschen und fein schneiden. Alles unter die Käsemasse heben und in eine Silikon – Kastenform geben. Alles glatt streichen und mit Folie abgedeckt ca. 12 Std. kühl stellen.

Danach aus der Form stürzen und mit den restlichen Lachsscheiben belegen.

Noch eine Stunde kalt stellen und dann einfach nur genießen.

In Scheiben geschnitten und mit Dill und Zitronenscheibe garnieren.

Uns hat es sehr gut geschmeckt.

Rezept eingereicht von maggie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.