Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fisch und Meeresfrüchte

Lachs mit Maracuja-Vinaigrette

Fuer 4 Portionen berechnet

Zutaten:

  • 4 Maracuja
  • 4 Lachsfilets, ohne Haut (je 170 g)
  • Salz, Pfeffer aus der Muehle
  • 2 TL Olivenoel
  • 1 EL Butter, geteilt
  • 1 grosse Schalotte, fein gehackt
  • 2 EL grobkoernigen Senf
  • 1 TL Honig
  • 2 TL Weissweinessig
  • 60 ml trockener Weisswein
  • Gemischte Salatblaetter (Garnitur)

Die Maracuja halbieren, die Frucht in einen Sieb herausschaben und mit einer Gummispachtel durchdruecken, um 3 EL Puree und Saft zu ergeben. Beiseite stellen.

Lachs mit Salz und Pfeffer wuerzen. Das Oel in einer beschichteten Pfanne ueber maessigstarker Hitze heiss werden lassen. Den Fisch 4 Minuten pro Seite braten. Auf ein Teller geben, mit Alufolie zudecken.

Dieselbe Pfanne auf schwaches Feuer setzen, 1/2 EL Butter und die Schalotte in die Pfanne geben; unter Ruehren goldfarben anlaufen lassen,ca. 1-2 Minuten lang. Maracuja, Senf, Honig, Essig und Wein zugeben. Die Flamme auf starke Hitze regulieren, 1-2 Minuten kochen, bis die Sauce eingedickt ist. Die Pfanne vom Herd nehmen, die restliche Butter in die Sauce schwenken.

Die gewaschenen und gut trockengetupften Salatblaetter auf die Teller verteilen, jeweils mit einem Lachsfilet belegen und mit der warmen Vinaigrette ueberloeffeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.