Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Suppen Traditionelle Küche

Kürbissuppe mit Äpfeln & Birnen

Zutaten:

  • 1 kg Hokkaido-Kürbis
  • 1 EL Butterschmalz
  • 200 g Speck, durchwachsener und geräucherter
  • 1 Zwiebel
  • 2 Stangen Lauch
  • 2 Möhren
  • 2 Äpfel, sauere
  • 2 Birnen, reife
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Liter Geflügelbrühe oder Gemüsebrühe
  • 250 g Schmand oder Crème frâiche
  • 200 g Lachsfilet
  • 250 g Sahne
  • 1 Bund Petersilie

Zubereitung
Den Kürbis halbieren, Kerne entfernen und mit Schale in Würfel schneiden. Gemüse, Zwiebeln und Obst säubern, entkernen und auch in Würfel schneiden.

Butterschmalz in einem großen Kochtopf erhitzen und den Speck und die Zwiebeln andünsten. Kürbis, Obst und Gemüsewürfel dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brühe hinzufügen und alles etwa 20 Minuten weich kochen. Anschließend mit einem Mixstab fein pürieren und den Schmand unterrühren.

Das Lachsfilet von den Gräten befreien und in Würfel schneiden. In die heiße Suppe geben und zwei bis drei Minuten gar ziehen lassen. Die Suppe auf Teller verteilen, etwas Sahne dazugießen und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.