Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Salate

Kreolischer Reissalat

18th century collage portrait of New Orleans free people of

Für 12 Portionen

Zutaten:

  • 55 g Butter
  • 400 g Langkornreis (roh)
  • 960 ml kochendes Wasser
  • 1 TL Salz
  • 120 ml Zitronensaft, geteilt
  • 300 g grüne Weintrauben, kernlos, längs aufgeschnitten
  • Geriebene Schale von 2 Zitronen
  • 1 Prise weißen Pfeffer
  • 1/4 TL scharfe Chilisauce (Tabasco oder Ähnliches)
  • 2 TL feine Schnittlauchröllchen
  • 22 g fein gehackter Koriander

Butter in einem Topf schmelzen, den Reis hinzufügen und so lange umrühren, bis der Reis von der Butter vollständig überzogen wurde und es seine Transparenz verloren hat, ca. 3 Minuten. Das kochende Wasser und den Salz zugeben, einmal umrühren; erst drei Lagen von Küchenpapier auf den Topf legen, danach den Deckel darauf geben. Den Reis bei mäßig-schwacher Hitze 20 Minuten köcheln lassen (den Deckel während der Kochzeit bitte nicht abheben). Den Topf von der Herdplatte ziehen, mit einer Gabel den Reis auffluffen und den Topf mit frischem Küchenpapier zudecken (diesmal ohne den Deckel wieder darauf zu tun) und für 30 Minuten stehen lassen.

Zwischenzeitlich, die Trauben mit der Hälfte von dem Zitronensaft vermischen und 30 Minuten stehen lassen. Den fertigen Reis in eine große Servierschüssel geben, den restlichen Zitronensaft und -zeste, Pfeffer, scharfe Chilisauce, Schnittlauch und Koriander dazugeben und durchmischen. Zuletzt, die Trauben mit ihrem Saft darunterheben. Temperiert servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.