Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Französische Küche

Kopfsalat, in italienischer Sauce geschmort

Kopfsalat, in italienischer Sauce geschmort

*Trotz des irrefuehrenden Namens, ein altes franzoesisches Rezept.*

Fuer 4 Portionen

Zutaten:

4 grosse Kopfsalat

55 g Butter

Fuer die Sauce:

80 ml (im Hohlmass gemessen) grob gehackte Champignons

2 EL Olivenoel

30 g Butter

1 EL gehackte Zwiebel

1/2 EL gehackte Schalotte

80 ml trockener Weisswein

4 EL Tomatenpueree

1/4 TL Salz

55 g Butter, klein stueckig

Den Kopfsalat waschen, die aeusseren welken, dunkelgruenen Blaetter entfernen und die Blaetter von dem Strunk loesen. Butter in einem Topf schmelzen, den Salat hineingeben und umruehren. Die Herdplattentemperatur mildern, den Topf mit Deckel versehen. So lange schmoren, bis die Fluessigkeit verdampft ist. Mit der folgenden Sauce mischen:

Fuer die Sauce: Einen Topf mit Butter und Olivenoel ueber milde Hitze setzen. Champignons, Zwiebel und Schalotte darin anschwitzen, mit dem erwaermten Wein abloeschen. Zugedeckt 10 Minuten koecheln. Tomatenpueree und Salz dazugeben. Die Butter in die Sauce geben, nicht umruehren, sondern den Topf in allen Richtungen durchschwenken – keinesfalls zu diesem Zeitpunkt mehr kochen lassen.

via Kopfsalat, in italienischer Sauce geschmort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.