Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Dessert und Süßspeisen

Kokosmilch Buchteln

[box title=“Zutaten“ color=“#204EBB“]Macht 24 Buchteln

  • 1 Pkg Trockenhefe
  • 240 ml warmes (nicht heisses) Wasser
  • 360 g Mehl plus 1 EL Mehl, portioniert
  • 225 g Zucker, portioniert
  • 55 g Butter, geschmolzen und abgekuehlt
  • Butter fuer die Arbeitsschuessel
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei
  • 1 Dose (400 ml) Kokosmilch
  • Tropischer Fruchtsalat (Garnitur)
[/box] In einer grossen Arbeitsschuessel Hefe im warmem Wasser aufloesen. 170 g Mehl, 55 g Zucker, die geschmolzene Butter, Salz und Ei zur Hefe ruehren, glatt verruehren. Weitere 170 g Mehl unter die Mischung ruehren und zu einem weichen Teig kneten., dabei noch bis zu weitere 30 g Mehl einarbeiten, falls erforderlich. Den Teig in eine mit Butter ausgestrichene grosse Arbeitsschuessel geben, zudecken und bis zur doppelten Masse gehen lassen, ca. 1 Stunde. Den Teig mit der Faust hinunterdruecken, nochmals gehen lassen, ca. 30 Minuten.

Kokosmilch, Zuckerrest sowie 1 EL Mehl mit dem Schneebesen glatt verruehren. Beiseite stellen.

Den Teig zu 24 Kugeln formen, sie in eine 23 x 33 cm grosse Form geben, diese zudecken und die Baellchen 30 Minuten gehen lassen, bis sie doppelte Masse erreicht haben.

Den Backofen auf 175 Grad C. vorheizen. Die Kokosmilchmischung ueber die Buchteln giessen. Im vorgeheizten Ofen goldbraun backen, ca. 25 Minuten. Noch warm mit einem tropischen Fruchtsalat zu Tisch bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.