Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Französische Küche

Kokos-Honig Kuechlein (Frankreich)

Kokos-Honig Kuechlein (Frankreich)

Ergibt 10 Stueck

Zutaten:

310 ml Milch

1,25 TL Honig

230 g Kokosraspel

125 g Zucker

70 g Mehl

2 TL Backpulver

2 grosse Eier, gruendlich versprudelt

Backofen auf 200 Grad C. vorheizen. Ein Muffinblech mit 10 Papierfoermchen auskleiden.

Milch und Honig in einem schweren Topf ueber maessige Hitze zum Kochen bringen, anschliessend von der Herdplatte ziehen.

Kokos, Zucker, Mehl und Backpulver in einer Ruehrschuessel vermengen. Die Milch nach und nach dazugeben, den Teig glatt ruehren. Die Eier homogen darunter mischen (der Teig wird ziemlich fluessig sein). Den Teig auf die Papierfoermchen gerecht aufteilen, jedes Foermchen bis fast obenauf fuellen. Nach jedem Anfuellen eines der Foermchen, den verbliebenen Teig in der Schuessel ordentlich durchruehren, damit die Kokosraspel wieder gleichmaessig verteilt werden. Im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten goldbraun backen (Stichprobe ausfuehren). In der Form auf einem Kuchengitter auskuehlen lassen.

via Kokos-Honig Kuechlein (Frankreich).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.