Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Confiserie

Knusperstueckchen mit Schwips

Knusperstueckchen mit Schwips

Zutaten:

  • 450 g Zucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • Wasser
  • 220 g Erdnuesse
  • 2 EL Butter
  • 120 ml warmes abgeflachtes Bier

Den Backofen auf 200 Grad C. vorheizen.

Einen Topf mit dickem Boden und hohen Seiten fuer dieses Rezept auswaehlen. Zucker und Zitronensaft in den Topf geben, gerade eben soviel Wasser angiessen, bis der Zucker bedeckt ist und nicht mehr.

Den Topf auf starke Hitze setzen, 10 Minuten ohne Umruehren kochen lassen, bis der Zucker zu hellem, cognac-farbenen Karamell wird.

Waehrend der Zucker zu Karamell kocht, die Erdnuesse leicht mit dem Nudelholz zerdruecken, dabei groessere Stuecke belassen. Im Ofen etwas austrocknen lassen. Sobald das Karamell optimal aussieht es vom Feuer ziehen und die Butter zufuegen, 10 Sekunden sitzen lassen, erst dann mit einem Holzloeffel durchruehren. Es wird sehr viel Dampf erzeugt werden. Sofort nachdem die Butter geschmolzen und eingeruehrt ist, das Bier beifuegen. Weiter vom Topf entfernt zurueckstehen, den Dampf erst entweichen lassen. Anschliessend umruehren. Sobald die Masse homogen ist, die Erdnuesse unterruehren. Auf ein beraendertes befettetes Backblech herauskratzen, 2 Stunden auskuehlen lassen, in Stuecke brechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.