Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Beilagen

Kartoffelpueree mit Hummereinlage

*Eine feine Beilage zu Fisch oder Filetsteak*

Fuer 8 Portionen berechnet

Zutaten:

  • 1 kleiner Hummer, vom Fischhaendler im Rohzustand zerstueckelt, das Fleisch aus der Schale geloest, Schalen mitgegeben
  • 2,2 kg Kartoffeln
  • Butter
  • Fruehlingszwiebeln
  • Salz, weisser Pfeffer aus der Muehle

Zunaechst den Hummerfond zubereiten: Die Hummerschale (von allen Bestandteilen) mit Wasser bedecken und 10 Minuten koecheln lassen (nicht laenger, da es sonst leicht bitter wird). Die Schalen entfernen, den Fond um die Haelfte reduzieren. Fuer dieses Rezept wird lediglich 120 ml vom Fond benoetigt; den Rest einfrieren.

Das Hummerfleisch in der Buttermenge duensten, die fuer das Zubereiten des Kartoffelpuerees zugedacht ist. Hummer klein wuerfeln, beiseite stellen. Fruehlingszwiebeln fein hacken.

Kartoffeln in Salzwasser garen, abtropfen, durch eine Kartoffelpresse druecken. Die Hummerbutter und das Hummerfond (120 ml) unter das heisse Kartoffelpueree ruehren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, zuletzt die Hummerstueckchen und Fruehlingszwiebeln unterheben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.