Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Suppen

Kartoffel-Kaesesuppe *Alexis*

Kartoffel-Kaesesuppe *Alexis*
Fuer 6 Portionen

Zutaten:

  • 4 mittelgrosse reife Birnen, geschaelt, oder nicht, nach Geschmack, entkernt, kleinstueckig geschnitten
  • 3 mittelgrosse vorwiegend festkochende Kartoffeln, geschaelt, kleinstueckig geschnitten
  • 1/8 – 1/4 von 1 kleinen Sellerieknolle, geschaelt, klein gewuerfelt
  • 1 Zwiebel, klein gewuerfelt
  • 1 EL frische Thymianblaettchen
  • 45 g Butter
  • 120 ml trockener Weisswein
  • 1,2 l Gemuesefond (eventuell mehr, um zu verduennen)
  • 900 g gereifter oder extra-gereifter Cheddarkaese, geraffelt
  • 120 ml Sahne
  • Salz, nach Geschmack
  • Frischer Muskat (optional)

In einem grossen Topf die Butter schmelzen, Birnen, Kartoffeln, Sellerie, Zwiebel und Thymian darin weich anschwitzen. Mit Wein abloeschen, so lange weiterkochen, bis der Alkoholgeschmack verdunstet ist.
Die Bruehe angiessen und zum Kochen bringen.
Die Flamme mildern, die Suppe 30 Minuten leise koecheln lassen. Die Suppe mit dem Puerierstab seidig-glatt puerieren.
Sehr allmaehlich den Kaese ueber kleinster Herdplattentemperatur hinzufuegen, jeweils nur eine Handvoll auf einmal, und nach jeder Zugabe so lange umruehren, bis der Kaese verschmolzen ist.
Sahne beigeben und mit Salz, und falls erwuenscht, mit Muskat abschmecken.
In vorgewaermten Suppentassen noch heiss servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.