Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Alkoholfreie Getränke

Karamell Eierpunsch

Fuer 10 Portionen berechnet

Zutaten:

  • 225 g Zucker
  • 2 EL Wasser
  • 1/2 TL Zitronensaft
  • 60 ml Wasser
  • 6 Eier
  • 900 ml Magermilch
  • 60 ml Sahne
  • 1/2 TL fluessige Bourbon-Vanille oder Vanillepaste
  • 1 kraeftige Prise frisch gemahlener Muskat
  • 1 kraeftige Prise Salz
  • 180 ml Sahne
  • 1 EL Puderzucker
  • frischer Muskat (Garnitur)
  • Geroestete Mandelblaettchen (Garnitur)

Zucker, 2 EL Wasser und Zitronensaft bei maessiger Hitze zu Karamell kochen (5 Minuten, oder bis es dunkel bernsteinfarben ist). Die Flamme abdrehen, vorsichtig die Zweitmenge an Wasser zugiessen (es wird spritzen). Umruehren um das Karamell zu loesen.

Mit dem Schneebesen Eier, Milch und 60 ml Sahne verruehren. Karamell dazuruehren. Bei schwacher Mittelhitze 12-15 Minuten unter stetem Ruehren kochen, bis die Fluessigkeit einen Loeffelruecken ueberziehen kann (mit dem Finger einen Strich durch das Ueberzogene ziehen, wenn die Spur deutlich sichtbar bleibt, ist es richtig). Die Eiercreme sofort durch einen Sieb in eine Schuessel umfuellen. Vanille, Muskat und Salz hineinruehren. Zugedeckt im Kuehlschrank erkalten lassen.

Vor dem Servieren Sahne und Puderzucker halbsteif schlagen. Den Eierpunsch aufteilen, mit Schlagsahnehaube, Muskat und geroesteten Mandelblaettchen garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.