Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Party- und Fingerfood

Kalbsmedaillons gegrillt

Zutaten:

600 g Kalbsfilet

1 TL Oel

3 Eßl. Cognac

Salz

8 Champignon

Zitronensaft

40 g Butter

Petersilie

Zubereitung:

Das Filet enthäuten, in 8 Medaillons schneiden, diese aus einer Mischung mit Oel und Cognac einreiben, in Alufolie verpackt etwa 2-3 Stunden ruhen lassen. Dann trocken tupfen und auf dem Rost 3-5 Minuten von beiden Seiten grillen, salzen und zwischendurch mit Zitonensaft beträufeln. Die Champignons in Butter, bei geschlossenem Topf dämpfen. Die Medaillons auf einer warmen Platte anrichten, mit Champignons belegen und gehackter Petersilie bestreuen.

Rezept eingereicht von Brigitte51
via Kalbsmedaillons gegrillt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.