Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
lace-cookies
Backen - süß

Kahlua Spitzendeckchen

[box]
lace-cookies
lace-cookies

Ergibt ca. 24 Kekse

Fuer die Kekse:

  • 115 g Butter
  • 120 ml Agavensirup
  • 135 g brauner Zucker
  • 4 TL Kakao (ungesuesst)
  • 1/2 TL Instant-Kaffeepulver
  • 110 g Mehl
  • 55 g fein gemahlene Nuesse nach Wahl

Kahlua Fuellung (Rezept weiter unten)

  • 150 g Puderzucker, nicht gesiebt
  • 6 EL Kakao (ungesuesst)
  • 4 TL heisses Wasser
  • 3 EL Kahlua (Kaffeelikoer)
[/box]

Um die Kekse zuzubereiten: Backbleche einfetten, den Backofen auf 190 Grad C. vorheizen.

Butter, Agavensirup und braunen Zucker zum Kochen bringen. Den Topf von der Hitzequelle ziehen. Kakao, Kaffeepulver, Mehl und Nuesse vermischen und unter den heissen Topfinhalt ruehren, gut dabei vermengen. Die Beschaffenheit sollte dickfluessigem Sirup aehneln. Auf dem gebutterten Backblech 5 ml portionsweise fallen lassen, im Abstand von 5 cm voneinander. Im vorgeheizten Ofen 5-6 Minuten backen. Auf dem Blech 2 Minuten abkuehlen lassen, mit einem Wender vom Blech abheben und auf ein Gitter zum Auskuehlen geben. Die Haelfte der Kekse auf der Unterseite mit der Fuellung bestreichen, in zweites Keks obenauf setzen, Oberseite nach oben.

Um die Fuellung zuzubereiten: Puderzucker, Kakao und heisses Wasser glatt verruehren. Kahlua unterruehren. Die Masse sollte dicklich sein. Vor dem Gebrauch nochmals gut durchruehren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.