Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Backen -pikant

Kaese-Sonnenblumen Cracker

Ergibt 4-5 Dutzend

Zutaten:

  • 225 g geraffelter Cheddarkaese (wahlweise mittelalten Gouda)
  • 115 g frisch geriebener Parmesan
  • 115 g Sonnenblumenoelmargarine, zimmerwarm
  • 3 EL Wasser
  • 110 g Mehl
  • 1/4 TL Salz (optional)
  • 240 ml (im Hohlmass gemessen) Schmelzflocken, ungekocht
  • 160 ml (im Hohlmass gemessen) geroestete, gesalzene Sonnenblumenkerne

Beide Kaesearten, Margarine und Wasser gruendlich zusammen verschlagen; Mehl und Salz untermengen. Schmelzflocken und Sonnenblumenkerne unter die Masse mengen, gut vermischen. Die Masse zu einem Zylinder von 30 cm formen, in Frischhaltefolie fest einschlagen. Mindestens 4 Stunden im Kuehlschrank erkalten lassen (Der Teig kann gekuehlt bis zu 1 Woche gelagert werden).

Backofen auf 200 Grad C. vorheizen. Backbleche leicht einfetten. Die Rolle in 3-6 mm dicke Scheiben schneiden, jede Scheibe leicht plaetten. Die Cracker auf die vorbereiteten Bleche legen, 8-10 Minuten backen, oder bis sie hell goldbraune Raender aufweisen. Die Cracker sofort vom Blech herunternehmen, am Gitter komplett auskuehlen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.