Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fisch und Meeresfrüchte

Kabeljau mit Saucisson „Schuppen“

Fuer 4 Portionen berechnet

Zutaten:

  • 4 Kabeljaufilets, ohne Haut, jeweils ca. 180 g
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 grosses Eigelb, mit 1 EL Wasser verquirlt
  • 120 g Saucisson (z.B. saucisson d’Arles oder eine trockene italienische Salami), hauchduenn gescheibelt
  • 2 EL Olivenoel

Den Fisch kraeftig mit Salz und Pfeffer wuerzen. Das verquirlte Ei mit Hilfe einer Pinsel grosszuegig auf die Oberseite von den Filets streichen. Die Saucissonscheiben dachziegelartig darauf arrangieren und fest andruecken, um den Eindruck von „Schuppen“ zu machen.

Das Olivenoel in einer grossen Pfanne bei mittelstarker Hitze erhitzen. Den Fisch Wurstschuppenseite nach unten 3-4 Minuten anbraten, oder bis es kross und braun ist. Mit Hilfe eines breiten Wenders den Fisch behutsam wenden und weitere 3-4 Minuten garen. Sofort auftragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.