Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Backen - süß

Johannisbeerkuchen vom Blech

[box]

Zutaten für ca. 24 Stück:

  • 1,3 kg rote Johannisbeeren
  • 250 g Margarine
  • 325 g Zucker
  • 2 P. Vanille-Zucker
  • Salz
  • 4 Eier
  • 250 g Mehl
  • 75 g Speisestärke
  • 1/2 P. Backpulver
  • 300 g Schlagsahne
  • 1 EL Puderzucker
  • Minze zum Verzieren, Fett für die Fettpfanne
[/box]

Zubereitung:

Johannisbeeren von den Rispen zupfen und waschen, abtropfen lassen. Margarine, Zucker, Salz und 1 P. Vanille-Zucker schaumig rühren, Mehl mit Backpulver und Stärke mischen und portionsweise unterrühren.

Teig auf das gefettete Blech ausstreichen, die Beeren daruf verteilen, ein paar zum Verzieren zur Seite legen, bei 175° ca. 20 Minuten backen, mit 75 g Zucker bestreuen und weitere 10 Minuten backen, danach auskühlen lassen. Sahne mit Van.-Zucker steif schlagen in einen Spritzbeutel mit großer Tülle füllen, auf jedes Stück ein Kleks Sahne mit Puderzucker bestäuben, Johannisbeeren und Minze verzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.