Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Saucen, Aufstriche & Dips

Joghurt Marinade mit Knoblauch

Zutaten

400 g Naturjoghurt

6 Knoblauchzehen

Salz, Cayennepfeffer

4 Putenschnitzel

Zubereitung

Die Knoblauchzehen schälen und mit einer Knoblauchpresse zerdrücken.Den Joghurt in eine Schüssel geben.Den Knoblauch mit dem Joghurt vermischen und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

Die Putenbrust von beiden Seiten mit der Marinade bestreichen. In einen Gefrierbeutel füllen, die übrige Joghurt-Knoblauch-Marinade dazugeben,und den Beutel verschließen.

Über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen, damit das Grillfleisch den Geschmack der Marinade annehmen kann.

Das gegrillte Fleisch muss je nach Geschmack noch mit etwas Salz nachgewürzt werden. Die übrige Marinade im Beutel kann als Sauce dazu gereicht werden.

Rezept eingereicht von Paula 50

via Joghurt Marinade mit Knoblauch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.