Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Party- und Fingerfood

Jakobsmuscheln in Orangen-Karamellsauce

Jakobsmuscheln in Orangen-Karamellsauce

*Partyfood – pro Portion 3 grosse Jakobsmuscheln berechnen.*

Zutaten:

Kakaokruste fuer die Jakobsmuscheln:

  • 185 g Kakaopulver (ungesuesst)
  • 2 TL frischer Muskat
  • 120 ml (im Hohlmass gemessen) weisser Pfeffer aus der Muehle
  • 2 EL Ancho-Chilipulver
  • 4 TL Sesam
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Paprikapulver

Fuer die Sauce:

  • 225 g Schalotten, gehackt
  • 112 g Knoblauch, gehackt
  • Butter
  • 4 EL gehackte glatte Petersilie
  • 4 EL gehackte frische Thymianblaettchen
  • 1 EL schwarze Pfefferkoerner
  • 1,9 l Orangensaftkonzentrat
  • 960 ml Sahne
  • 240 ml trockener Weisswein
  • Meersalz, Pfeffer aus der Muehle

Fuer die Jakobsmuscheln:

  • 1 EL Meersalz
  • 2 TL Puderzucker
  • Pro Person jeweils 3 grosse Jakobsmuscheln
  • Gemischte Baby-Salatblaetter, mit Olivenoel, Salz und Pfeffer vermischt

Die Kakaokruste zunaechst zubereiten: Alle Zutaten hierfuer vorgesehen zusammenmischen und in ein Scraubglas geben. Beiseite stellen.

Die Sauce vorbereiten: Schalotten und Knoblauch in einem grossen schweren Topf in Butter glasig weichschwitzen. Pfefferkoerner, Petersilie, Thymian, Salz und Pfeffer hinzufuegen und weitere 5 Minuten anschwitzen. Mit Weisswein abloeschen und gruendlich durchruehren. Orangensaftkonzentrat beifuegen, zu Karamell reduzieren lassen. Den Topf von der Herdplatte nehmen, die Sahne vorsichtig angiessen, durchruehren und den Topf wieder auf Hitze stellen; die Sauce 45 Minuten lang bei maessiger bis maessig-schwacher Herdplattentemperatur einkochen lassen. Anschliessend durchseihen und abkuehlen lassen.

Die Fertigstellung: Salz und Zucker vermengen, die benoetigte Anzahl von Jakobsmuscheln damit wuerzen, sie anschliessend in der Kakaokruste wenden. Jakobsmuscheln rasch scharf anbraten (nicht zuviele auf einmal), sodass sie in der Mitte noch fast glasig sind. Auf einem Salatbett anrichten, mit der Orangen-Karamellsauce betraeufeln und sofort servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.