Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fleisch

Jägergulasch

Zutaten für 4 Personen:

  • Je 500 g Wild-und Schweinefleisch
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Bund Suppengrün
  • 90 g Butter
  • 1 EL Salz, 5 Wacholderbeeren
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 2 Tassen Wasser
  • 125 ml Sauerrahm
  • 1 Glas Rotwein
  • 2 EL Mehl

Zubereitung:

Das Fleisch in kleine Stücke schneiden, Zwiebel klein hacken, Suppengrün zerkleinern, Fleisch mit den Zwiebeln in einer mit Butter erhitzten Kasserolle gut anbraten, dann Wasser, Suppengrün, Wacholderbeeren, Pfeffer, Salz und Paprika zufügen, im geschlossenen Topf eine Stunde schmoren lassen. Sauerrahm mit Rotwein mischen, dazugeben und fertig garen lassen. Mehl mit etwas Wasser anrühren und die Soße binden, mit Gewürzen abschmecken.

Dazu schmecken Spätzle, Semmelknödel oder auch Nudeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.