Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Französische Küche

In Senfkoernern eingelegte Mirabellen (Lorraine)

In Senfkoernern eingelegte Mirabellen (Lorraine)

*Als Beigabe zu Schweine- oder Kalbfleisch, Gefluegel oder Foie gras.*

Fuer 4 Portionen

Zutaten:

500 g Mirabellen

2 EL Senfkoerner

400 ml Wasser

100 g Puderzucker

Gewuerzmischung:

1 Vanilleschote

1 Stueck Zimtrinde

2 EL bunte Pfefferkoerner

1 Sternanis

Die Mirabellen kalt spuelen, abtrocknen, im Ganzen belassen, ohne sie zu entsteinen.

Einen Zuckersirup herstellen: Wasser und Zucker zum Kochen bringen. Senfkoerner und die Gewuerzmischung zufuegen und weitere 3-5 Minuten lang kochen.

Wuerzsirup ueber die Fruechte giessen, bis auf lauwarm abkuehlen lassen, ehe die Mirabellen in Glaeser gefuellt werden. Fest verschlossen halten sich die Mirabellen im Kuehlschrank aufbewahrt bis zu 10 Tagen.

via In Senfkoernern eingelegte Mirabellen (Lorraine).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.