Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Käse

In Kraeuteroel eingelegter Parmigiano-Reggiano

*Anstatt Parmesan kann man ebenso Pecorino-Romano nehmen.*

Fuer 8 Portionen

Zutaten:

  • 200 g Parmigiano-Reggiano, Rinde entsorgt, der Laenge nach in 6 mm dicke Spalten geschnitten
  • 6 frische Salbeiblaetter
  • 5 frische Basilikumblaetter
  • 1,5 Staengel frischer Rosmarin
  • 1 EL rosa Pfefferkoerner
  • 1/2 TL schwarze Pfefferkoerner
  • 1 mittelgrosse Knoblauchzehe, geschaelt
  • 360 ml Olivenoel, extra-virgine

Kaese und frische Kraeuter in ein dekoratives Glas schichten. Die Pfefferkoerner und den Knoblauch hinzufuegen und mit so viel Oel aufgiessen, bis der Kaese komplett bedeckt ist. Zugedeckt im Kuehlschrank ziehen lassen, bis kurz vor dem Servieren. Der Kaese kann so bis zu 1 Woche gehalten werden. Bitte erst den Kaese temperieren, ehe Sie es servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.