Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fisch und Meeresfrüchte

Hummerschwänze lecker überbacken

[box title=“Zutaten“ color=“#204EBB“]Zutaten für 4 Personen

  • 4 Hummerschwänze
  • 150 g Champignons
  • 2 Scharlotten
  • 30 g Butter
  • 125 ML Brühe
  • 125 ML Sahne
  • 20 g Mehl
  • 3 EL Weißwein
  • 2 Eigelb
  • 2 EL Sahne
  • geriebenen Käse
  • Salz,Pfeffer
[/box] Zubereitung

In einem Topf gesalzenes Wasser zum kochen bringen.Die Hummerschwänze hinein geben und 8 Minuten im geschlossenen Topf ziehen lassen.(Sie dürfen auf keinen Fall kochen )Die Hummerschwänze wieder abkühlen lassen.Dann das Fleisch herauslösen.

Die Scharlotten schälen und klein hacken.Die Champignons vierteln.In einer Pfanne etwas Butter zerlassen und die Scharlotten und Champignons darin dünsten.Salzen und Pfeffern.In einer anderen Pfanne Butter zerlassen.Das Mehl hineingeben und hellgelb werden lassen.Die Brühe hinzu geben und 2-3 Minuten kochen lassen.Mit dem Weißwein abschmecken und salzen und pfeffern.Die Sahne mit dem Eigelb verschlagen und die Soße geben.Das Gemüse und die Hummerstücke ebenfalls hinein geben.Anschließend auf 4 Auflaufförmchen verteilen und mit Käse bestreuen.

Den Backofen auf 200° Grad aufheizen und den Hummer goldgelb überbacken.

Rezept eingereicht von Paula 50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.