Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Geflügel

Huehnerragout mit knuspriger Kartoffelhaube

goto

Fuer 4 Portionen

  • Zutaten:
    15 ml Olivenoel
    1 Zwiebel, gehackt
    1 Knoblauchzehe, fein gewuerfelt
    4 Scheiben Fruehstuecksspeck, gehackt
    400 g Huehnerbrustfilets, gewuerfelt
    125 ml Weisswein
    250 ml Sahne
    1 EL gehackter frischer Estragon
    Salz, Pfeffer aus der Muehle
    350 g Kartoffeln, geschaelt, duenn gescheibelt (am besten mit einer Hobel)
    Zerlassene Butter, zum Bepinseln

Backofen auf 180 Grad C. vorheizen.

Eine beschichtete Bratpfanne ueber maessige Hitze stellen und das Oel darin heiss machen. Zwiebel, Knoblauch und Speck 3-4 Minuten darin anschwitzen. Huehnerfleisch hinzufuegen und weitere 3-5 Minuten braeunen. Weisswein und Sahne dazuruehren, mit Salz, Pfeffer und Estragon wuerzen. Die Sauce 1-2 Minuten einkochen lassen, bis leicht angedickt. Das Ragout in vier ofenfeste Mini-Auflauffoermchen oder dergleichen fuellen (310 ml Fassvermoegen) und mit den Kartoffelscheiben bedecken; mit Butter einpinseln, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Formen auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten goldbraun und knusprig werden lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.