Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Backen - süß

Honigkuchen *Leo*

[box]

  • 220 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1/2 TL Salz
  • 1 EL Instant-Kaffeepulver- oder granulat
  • 120 ml warmes Wasser
  • 2 grosse Eier
  • 225 g Zucker
  • 160 ml Honig
  • 120 ml Oel
  • 1 EL Weinbrand
  • 65 g Walnuesse, grob gehackt
[/box]

Den Backofen auf 175 Grad C. vorheizen.Ofenschiene mittig setzen Eine Kastenform (23 x 13 x 8 cm) leicht ausoelen.

Mehl, Backpulver, Natron und Salz vermischen. Kaffee im Wasser aufloesen.

Im Standmixer Eier und Zucker dick-blass schlagen, ca 2 Minuten lang. Honig, Oel und Weinbrand dazuschlagen. Mehlgemisch und Kaffeeloesung in Abwechslung in die Masse einarbeiten, mit den Trockenzutaten angefangen und aufgehoert, nach jeder Beigabe nur solange schlagen, bis die Zutaten eben nur vermischt sind. Die Nuesse unterruehren.

Die Kuchenmasse in die Kastenform fuellen. Im vorgeheizten Ofen 1 Stunde backen, oder bis der Kuchen goldbraun ist (Stichprobe ausfuehren). In der Form 10 Minuten auskuehlen lassen, dann auf einen Kuchengitter herausdrehen um vollends auszukuehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.