Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Dessert und Süßspeisen

Hollerküchle

[box title=“Zutaten“ color=“#204EBB“]
  • 8 Holunderblüten
  • 50 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • Zucker und Zimt
[/box] Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Aus Mehl, Eigelb und Milch einen Teig rühren und zum Schluß das geschlagene Eiweiß zugeben und vorsichtig unterheben.

Die Holunderblüten durch den Teig ziehen und in Fett ausbacken. Nach dem Ausbacken mit Zimt und Zucker bestreuen.

Rezept eingereicht von maggie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.