Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
cerf
Fleisch

Hirschbraten

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kg Hirsch
    cerf
    cerf
  • 30 gr Speck
  • Salz & Pfeffer
  • Öl, zum Anbraten
  • 1x Suppengrün bestehen aus ( 100g Karotten, 100g Sellerie, 100g Zwiebel, 100g Lauch)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 10 gr Tomatenmark
  • 1/4 l Rotwein
  • 1/2 l Wildfond
  • 10 Wacholderbeeren
  • Saft von von 2 Orangen
  • 2 centiliter Gin
  • 20 gr eiskaltes Butterstück, zum Binden der Sauce

Zubereitung

Hirschfleisch mit dem Speck spicken. Mit Salz & Pfeffer würzen.

In einer Pfanne Öl erhitzen, Fleisch von allen Seiten scharf anbraten und heraus nehmen.

Das Suppengrün waschen und grob würfeln. Die Knoblauchzehen schälen und würfeln.

In dem restlichen Fett das Suppengrün und die Knoblauchzehen rösten. Tomatenmark einrühren und sofort mit Rotwein ablöschen. Mit Wildfond zugießen. Fleisch und Wacholderbeeren zugeben. Alles zugedeckt ca. 1 Std gar dünsten.

Fleisch aus der Sauce nehmen und warm stellen.

Sauce durch ein feines Sieb passieren. Mit Orangensaft und Gin abschmecken. Mit kalter Butter binden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.