Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Gemüse Pikante Pfannkuchen Rezepte Vegetarisch

hebräische Reibekuchen mit Apfel-Birnen-Kompott und Rote-Beete-Sirup

hebr-reibekuchen
[one_half]

Zutaten Reibekuchen

  • 1 kg fest kochende Kartoffeln, geschält und grob gerieben
  • 1 Süßkartoffel, geschält und gerieben
  • 2 Zwiebeln, geschält und fein gehackt
  • 2 Eier
  • etwa 1 TL Salz
  • Öl zum Braten
[/one_half] [one_half_last]

Zubereitung

Die geriebenen Kartoffeln in einem Spitzsieb ausdrücken. Danach in einer Schüssel mit den anderen Zutaten vermengen und die Salzmenge abschmecken. In einer großen, schweren Pfanne Öl gut erhitzen und portionsweise im Metallring von beiden Seiten goldbraun braten.[/one_half_last] [one_half]

Zutaten Gewürz-Kompott

  • 6 Äpfel, geschält und in kleine Würfel geschnitten
  • 4 reife Birnen, geschält und in kleine Würfel geschnitten
  • brauner Zucker ca. 100 g
  • 1 Zimtstange
  • 1 Anisstern
  • 2 Kardamomsamen
  • Prise Salz
[/one_half] [one_half_last]

Zubereitung

Alle Zutaten in einem Topf auf kleiner Hitze kochen, bis das Obst weich ist. Die Gewürze herausnehmen und mit einem Kartoffelstampfer das Obst teilweise zerstampfen. Vor dem Servieren auskühlen lassen.[/one_half_last] [one_half]

Zutaten Rote-Beete-Sirup

  • Saft von 10 geschälten frischen Rote-Beete-Knollen
  • Saft von 4 Äpfeln
  • Saft von 1 Apfelsine
  • 50 g brauner Zucker
  • Prise Salz
[/one_half] [one_half_last]

Zubereitung

Alle Zutaten in einem Topf mit dickem Boden reduzieren, bis eine Sirup artige Konsistenz erreicht ist.[/one_half_last]

Serviervorschlag:

Eine Reihe von fünf Reibekuchen halb übereinander liegend neben zwei kleinen Gefäßen mit dem Kompott und dem Sirup anrichten. Servieren und genießen!

1 Kommentar

  1. Diese Pikante Pfannkuchen sehen echt klasse aus, da läuft mir doch gleich das Wasser im Mund zusammen. Ich freue mich schon total auf das Rezept, ich bin sehr gespannt wie die Pfannkuchen schmecken. MfG. Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.