Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Backen - süß

Haferflocken-Honig Muffins

Zutaten:

  • 300 ml Buttermilch (oder Joghurt)
  • 75 g Haferflocken
  • 120 ml Honig
  • 55 g Butter, zerlassen und ausgekuehlt
  • 1 grosses Ei, leicht verquirlt
  • 1 Prise gemahlene Muskatbluete (Macis)
  • 110 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1/4 TL Salz

Backofen auf 200 Grad C. vorheizen, ein Muffinblech grosszuegig mit Butter ausstreichen.

Buttermilch oder Joghurt und Haferflocken zusammenruehren, 30 Minuten stehen lassen.

Honig, Butter, Ei, Macis zusammen verruehren, die gequollene Hafermischung beifuegen und nochmals gut durchruehren. Mehl, Backpulver, Natron und Salz zusammen versieben, unter die Haferflockenmischung ruehren, nur bis die Masse leicht vermengt ist — es sollten noch Kluempchen sichtbar sein. Den Teig zwei Drittel hoch in die Muffinfoermchen fuellen. Im vorgeheizten Ofen 15 Minuten backen, bis sie goldbraune Farbe haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.