Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
hackbraten
Fleisch

Hackbraten mit Paprika

hackbraten
hackbraten
  • 300g Mais (1 Dose)
  • jeweils 2 Zwiebeln und Knoblauchzehen
  • jeweils 1 grüne. rote,gelbe Paprika
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 kg Rinderhackfleisch
  • 4 Eßl. Paniermehl
  • 3 Eier
  • 2 Eßl. scharfen Senf
  • 40g Margarine
  • Salz und Pfeffer
  • Fett für die Form

Mais in einem Sieb abtropfen lassen. Knoblauch und Zwiebeln würfeln. Paprika und Chili, putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie fein hacken.
In einer Pfanne die Margarine erhitzen und darin die Zwiebeln, den Knoblauch, Paprika- und Chiliwürfel ca. 5 Min. anbraten. Dann etwas abkühlen lassen.
Hackfleisch mit Paniermehl, Eiern, und Senf mit den Händen zu einem Teig verkneten und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
Dann das abgekühlte Gemüse unter den Hackfleischteig mischen.
Das Hackfleisch in eine ca. 30 cm große gefettete Kastenform geben und bei 200° Grad, 180° Grad (Umluft) und Gas/Stufe 3 ca. 45 Minuten backen.
Dann aus der Form herauslösen kurz abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.
Dazu schmeckt ein Salat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.