Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Spagetti
Fleisch

Hackbällchen mit Spaghetti

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Scheibe Toastbrot
  • 1 Bund Rauke (Rucola)
  • 4 Eßl. Olivenoel
  • 400 g geschälte Tomaten
  • 4 Zweige Oregano
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 300 g Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 300 g Spaghetti
  • 50 g Parmesankäse

Zubereitung:

Das Toastbrot klein bröseln, die Hälfte der Rauke sehr klein hacken, mit 2 Eßl. Olivenoel mischen. Die Tomaten in einem Topf aufkochen, Oregano zu den Tonaten geben, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, etwa 20 Minuten köcheln lassen.

Das Hackfleish mit dem Ei, der 1 Eßl. gehackter Rauke, Salz und Pfeffer gut verkneten, abschmecken, kleine Bällchen formen und in heißem Oel rundum braun anbraten.

Spaghetti wie gewohnt kochen, abgießen auf 4 Teller verteilen, die Hackbällchen und Tomatensoße darüber geben, mit restlicher Rauke und Parmesan bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.