Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Gemüse

Grünkohl mit Kassler

Fuer 4 Portionen berechnet

Zutaten:

  • 6 duenne Scheiben Kassler (nicht zu mager), gewuerfelt
  • 2 Fruehlingszwiebeln, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 700 g Gruenkohl, entstielt, gespuelt (Blaetter nass belassen), grob gehackt
  • 30 g Butter
  • 120 ml Huehnerfond
  • 60 ml Sahne
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer aus der Muehle

Kassler kross ausbraten, auf Kuechenpapier abtropfen; alles Fett bis auf 2 EL aus der Pfanne herausnehmen.

Die Pfanne auf maessig-hohe Hitze setzen, die Butter darin schmelzen lassen. Zwiebeln und Knoblauch unter Ruehren darin weichduensten. Den noch feuchten Gruenkohl in der Zwiebelbutter wenden, Huehnerfond angiessen und alles gut durchruehren. Den Deckel auf die Pfanne geben, die Temperatur auf maessig-schwach einstellen. Unter gelegentlichem Ruehren solange kochen bis der Kohl weich ist, ca. 5 Minuten. Den Deckel abnehmen, Sahne und zitronensaft unterruehren, die Temperatur auf maessig-stark erhoehen. Solange unter gelegentlichem Ruehren weiterkochen bis fast alles an Fluessigkeit verkocht und der Kohl sehr weich ist. Den Kassler unterheben und den Kohl abschmecken. Heiss servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.