Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Beilagen

Grillbrot mit Tomaten und Fruehlingszwiebeln

Macht 1 Baguette (30 cm lang)

Zutaten:

  • 300 g Trauben-Tomaten
  • 120 ml Olivenoel
  • Salz, Pfeffer aus der Muehle
  • 6 Fruehlingszwiebeln, duenn gescheibelt
  • 2 grosse Knoblauchzehen, fein gewuerfelt
  • 2 EL Mayonnaise
  • 1 Baguette (30 cm lang), der Laenge nach aufgeschnitten
  • 25 g fein geriebenen Parmesan

Das Oel in einer mittelgrossen Pfanne aufheizen, die Tomaten und reichlich Salz und Pfeffer dazugeben und bei Mittelhitze bloss so lange kochen, bis die Haut an den Tomaten anfaengt aufzubrechen. Knoblauch und Fruehlingszwiebeln daruntermischen, die Herdplattentemperatur auf milde Hitze einstellen. Bei halb geschlossenem Deckel ca. 30 Minuten schmoren lassen und dabei regelmaessig umruehren. Wenn die Tomaten nach der halben Stunde noch nicht von selber aufgeloest sind, mit einem Kochloeffel nachhelfen und eine weitere Minute schmoren lassen. Die Tomatenmischung komplett auskuehlen lassen, anschliessend die Mayonnaise darunter ziehen und auf die Brothaelften streichen. Den Kaese gleichmaessig ueber die Brothaelften verteilen und im vorgeheizten Ofen (190 Grad C.) 10 Minuten backen. Zum Schluss den Grill andrehen und die Brote noch kurz ueberbacken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.