Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Beilagen

Grillbrot am Spiess

Fuer 6-8 Portionen berechnet

Zutaten:

  • 2 EL Butter, zerlassen
  • 2 EL Olivenoel
  • 4-6 EL fein gehackter frischer Basilikum
  • 3 (18 cm lange) krustige Broetchen
  • 340 g frischer Mozzarella
  • 2 festfleischige kleine Tomaten, gehackt
  • 60 ml Vinaigrette (selbstgemacht oder gekauft)

Holzkohlen- oder Gasgrill vorheizen. Butter, Olivenoel und Basilikum vermischen, beiseite stellen. Jedes der Broetchen quer in 2 cm dicke Scheiben schneiden, die Schnittflaechen mit der Basilikumbutter einpinseln. Brotscheiben am Grill beidseitig roesten.

Kaese in 15 Scheiben schneiden. Auf je drei Grillspiesse geroestete Brotscheiben mit dem Kaese abwechselnd aufspiessen. Die gefuellten Spiesse einzeln lose in feste Alufolie wickeln. Am Grill 3-5 Minuten erhitzen, bis der Kaese schmilzt.

Spiesse aus der Folie nehmen, auf eine Servierplatte legen. Tomaten und Vinaigrette vermischen, ueber die Brotspiesse loeffeln. Sofort zu Gegrilltem (Fleisch, Gefluegel, Fisch) servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.