Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Confiserie

Granatapfelkerne, schokoladeueberzogen

Granatapfelkerne, schokoladeueberzogen

Zutaten:

  • 2-3 grosse Granataepfel (480 ml Koerner davon)
  • 225 g Zartbitterschokolade, feinste Qualitaet, fein gehackt

Die Fruechte einkerben, um das Schaelen zu erleichtern und in eine grosse Schuessel Wasser geben. Granataepfel unterwasser aufbrechen und die Kerne befreien – diese werden am Boden versinken, waehrend das Membran nach oben schwimmen wird. Membran entsorgen, die Kerne abseihen, die noetige Menge fuer das Rezept beiseite stellen und auf einem Kuechenpapier abtropfen lassen. Die restlichen Kerne fuer einen anderen Zweck einfrieren.

Ein niedrig-beraendertes, grosses Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Schokolade ueber ein Wasserbad schonend schmelzen und leicht abkuehlen lassen, die Kerne darunterheben und behutsam durchwenden; mithilfe einer Gabel rasch kleine Haeufchen von der Schokolade auf das vorbereitete Backblech platzieren und sie im Kuehlschrank fest werden lassen. Das Konfekt im Kuehlschrank lagern – es haelt 3-4 Tage so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.