Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Alkoholische Getränke

Gluehwein, kalifornisch

Fuer 4 Portionen berechnet

Zutaten:

  • 240 ml Pfirsichsaft (kein Nektar; siehe *Anmerkung)
  • 75 g Zucker
  • 1 Flasche (750 ml) kalifornisches  Merlot
  • 1-2 Orangen mit Schale, 6 mm dick gescheibelt
  • 1/8 TL (oder weniger) Rosenwasser (Lebensmittelqualitaet, erhaeltlich im Reformhaus)
  • Frisch geriebener Muskat

Im grossen Topf, ueber maessig-schwache Flamme, Pfirsichsaft und Zucker gruendlich verruehren, bis der Zucker aufgeloest ist. Den Wein angiessen und 3 Scheiben Orange hinzufuegen. Zum Koecheln bringen, von der Herdplatte nehmen und zwischen 15-60 Minuten ziehen lassen.

Vor dem Gebrauch wieder auf Serviertemperatur bringen (nicht kochen lassen). Von der Hitzequelle nehmen, das Rosenwasser hineinruehren. Mit einer geringeren Menge an Rosenwasser zuerst vorgehen, dann abschmecken und korrigieren, falls noetig. Der Rosengeschmack soll sehr weich im Hintergrund bleiben, nicht als deutlich erkennbar sich zeigen.

Zum Servieren in Cognacschwenkern oder Mugs geben, jede Portion mit einer Prise von frischem Muska und eine halbe Scheibe Orange garnieren.

*Anmerkung: Im Rezept ist es so formuliert, allerdings sehe ich nicht ein, ausser vielleicht aus optischen Gruenden, warum man nicht auch Pfirsichnektar hierzu verwenden koennte – es ist viel leichter erhaeltlich als Pfirsichsaft und geschmacksmaessig ist es hoechstens noch intensiver als der Saft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.