Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Französische Küche

Gigot (Lammschulter) mit 40 Knoblauchzehen

gigot-40-gousse-ail
Gigot (Lammschulter) mit 40 Knoblauchzehen

Zubereitung: Einfach
Portionen: 6-8 Personen
Préparation: 15 Minuten
Bratzeit: 55 Minuten

Zutaten:

  • 1 Gigot d’agneau (2 kg)
  • 40 Knoblauchzehen (am besten frischen Knoblauch)
  • 6 Zweige Thymian
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Glas weisse Bohnen (grosse Früchte)
  • Sojasosse
  • Salz
  • Pfeffer (Mühle)

Weinempfehlung: Listrac

Zubereitung:

Backofen auf 240°C vorheizen

Gigot in einen Bräter geben und mit Olivenöl begiessen, salzen, pfeffern, mit Thymianblättern bestreuen, den restlichen Thymian (Zweige) verteilen.
Die Knoblauchkoepfe trennen und die Zehen ohne zu schälen ueber dem Fleisch und im Bräter verteilen.
Wenn der Ofen die gewünschte Temparatur erreicht hat, das Gigot ca 50 min fuer ein Ergebnis rosé, ca. 60 Minuten fuer eine cuisson à point braten. Zwischendurch immer wieder mit dem Bratensaft begiessen, damit das Gigot nicht austrocknet.

Nach dieser Zeit, den Bräter mit Aluminiumfolie abdecken und noch einmal ca. 10 Minuten in dem warmen (abgestellten) Ofen ruhen lassen.

Weisse Bohnen erhitzen und einen trait (Spritzer) Sojasosse zugeben;

Fleich tranchieren und mit dem Knoblauch servieren.

Tip:
Créme de ail (Knoblauchcreme)

Hierfür die Haut von den gegarten Knoblauchzehen entfernen. Knoblauch mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Fleischsaft vermischen.
Créme in einer saucieré servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.