Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Salate

Geroesteter Fenchel-Butternusssalat, marokkanisch

Fuer 4 Portionen

Zutaten:

  • 1 Fenchelknolle, mit seinem Gruenfarn
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1/2 Butternusskuerbis (nur die Haelfte wird fuer das Rezept benoetigt)
  • 60 ml Olivenoel
  • Grobkoerniges Salz, Pfeffer aus der Muehle
  • Die Kuerbiskerne der Butternuss
  • 1 EL Leinsamen
  • 1/4 TL Ras el Hanout
  • 1/4 TL Olivenoel
  • Fuer die Salatsauce:
  • 1 EL dunkles Sesamoel
  • 1/4 TL Ras el Hanout
  • 1 EL Sojasauce, salzreduziert
  • 1 EL Olivenoel, extra-virgine

Backofen auf 220 Grad C. anheizen. Ein grosses Backblech mit Backpapier auslegen.

Fenchel putzen, welke Aussenschicht entfernen, das Fenchelgruen abschneiden und bis zum Gebrauch in den Kuehlschrank geben. Die Knolle durch das Wurzelende in Achtel schneiden. Zwiebeln schaelen, die haarigen Wurzeln entfernen, die Zwiebeln ebenfalls jeweils durch das Wurzelende in acht Spalten schneiden.

Die Schale vom Kuerbis unter kalt fliessendem Wasser abbuersten, den Kuerbis der Laenge nach durchschneiden (eine Haelfte fuer einen anderen Zweck in den Kuehlschrank geben), die Kerne herausschaben und beiseite stellen. Den Kuerbis -mitsamt seiner Schale- in Spalten schneiden.

Fenchel, Zwiebeln und Butternuss in eine grosse Schuessel geben, Olivenoel, Salz und Pfeffer zufuegen und alles gruendlich durchmengen; auf dem vorbereiteten Backblech ausbreiten. Im vorgeheizten Ofen bei gelegentlichem Umwenden ca. 25 Minuten roesten, bis braun und weich.

Zwischenzeitig die Kuerbiskerne mit den Leinsamen, dem Ras el Hanout und dem 1/4 TL Olivenoel vermischen, auf ein zweites, kleineres Backblech, welches mit Backpapier ausgelegt ist ausbreiten und auf der Ofenschiene unterhalb den Gemuesen platzieren. Ein Auge darauf behalten, dass sie nicht verbrennen; oefters umwenden. Sie sind fertig, wenn sie trocken und knusprig sind.

Die Fertigstellung: Zunaechst die Salatsauce zubereiten: Alle Zutaten in ein kleines Schraubglas geben und es durchschuetteln.

Sobald die Gemuesen gar sind, sie 10 Minuten abkuehlen lassen, anschliessend in eine grosse Schuessel geben, zusammen mit der Salatsauce durchmischen, die Schuessel mit Frischhaltefolie zudecken und 30 Minuten durchziehen lassen.

Den Salat mit dem Fenchelgruen und den geroesteten Kuerbiskernen garniert servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.