Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Gemüse

Gemüsezwiebel gefüllt mit Fleischbrät

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Gemüsezwiebel
  • 500 g Fleischbrät (Fleischbrät)
  • 100 g Edamer
  • 2 EL Öl
  • 60 g Butter
  • 80 g durchwachsenen Speck
  • 500 ml Sahne
  • 1 Bund Schnittlauch

Zubereitung

Die Zwiebel schälen,waschen und das Innere herausnehmen.Das Fleischbrät mit dem Käse mischen.Anschließend in die Zwiebel geben.

In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel darin anbraten.Etwas Wasser hinzu fügen.Dann 35 Min. schmoren lassen.

Den Speck würfeln.Das innere der Zwiebel sehr klein schneiden.In einer Pfanne 30 g Butter zerlassen.Die kleingeschnittene Zwiebel darin andünsten.Die Sahne dazu geben.Auf die Hälfte einköcheln lassen.Die andere Hälfte der Butter unter die Sahnesoße schlagen.

Die Soße auf einen Teller geben und die fertige Zwiebel darauf setzen.Mit Schnittlauch bestreuen und mit Salzkartoffeln servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.