Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Beilagen

Gebackene Ofenkartoffel

ZUTATEN je nachdem wieviel PERSONEN anwesend sind:

  • 4 mittelgroße gut gewaschene und gebürstete Kartoffeln

GARNITUR-IDEEN ZUR VOLLENDUNG

  • saure Sahne und Schnittlauch
  • saure Sahne und gehackter Knoblauch
  • Schinkenstreifen und gehackte Frühlingszwiebeln
  • gebratene Pilze und Schalotten
  • zerlassene Butter mit knusprigen Fühstücksspeckwürfel
  • geriebener Parmesan mit Paprika
  • Frühlingsquark
  • Knoblauchbutter

Ofen auf 200 Grad Celsius vorheizen.

Kartoffeln mit einen Hölzchen mehrmals anstechen, damit der Dampf entweichen kann. Kartoffeln in Folie wickeln, diese ebenfalls anstechen und auf das Gitter im Ofen legen. Ungefähr eine 1 Stunde backen, je nach Größe der Kartoffeln. Lieber etwas länger.

Kartoffeln herausnehmen, Folie entfernen und die Kartoffeln kreuzweise einschneiden und aufbiegen. Kartoffeln reichlich mit bereitgestellter Garnitur füllen.

Zu gerilltem Fleisch oder Wurst servieren.

Rezept eingereicht von svenny97

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.