Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fisch und Meeresfrüchte

Garnelen in Tomatensosse mit Kapern

[box title=“Zutaten“ color=“#204EBB“]

Zutaten für 4 Personen:

  • 350 g Garnelen
  • 6 Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 kleine Möhren
  • 1 Chilischote
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 2 EL Kapern
  • Olivenöl
  • Petersilie
  • Basilikum
  • Salz, Pfeffer, Zucker
[/box]

Zubereitung:

Die Schale von den Garnelen entfernen oder gleich ohne Schale kaufen.Am Rücken längs aufschneiden und den Darm entfernen. Waschen und trocken tupfen.

Die Frühlingszwiebeln waschen und anschliessend in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und ganz klein schneiden. Die Möhren schälen und in Würfeln schneiden. Chili in der Mitte aufschneiden, entkernen und ebenfalls klein schneiden.

Etwas Chiliöl in einem Topf erhitzen. Das Gemüse darin andünsten, die Zwiebeln zuerst dann die Möhren, den Knoblauch und die Chili. Danach die stückigen Tomaten dazugeben und alles aufkochen lassen. Danach zugedeckt ca 10 bis 15 Minuten köcheln lassen. Kurz vor Ende Petersilie und Basilikum dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecke

In der Zwischenzeit in einem großen Topf die Nudeln (z.b.Farfalle, Spaghetti, Fussili) nach Packungsanleitung zubereiten.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Garnelen für ca zwei bis drei Minuten kurz braten. Zusammen mit den Kapern in die Soße geben und einrühren. Die Tomaten-Kapern Soße noch einmal abschmecken und eventuell nachwürzen.

Rezept eingereicht von Paula 50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .