Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fisch und Meeresfrüchte

Gambas-Chorizo Burger

*Sie werden diesen Burger bei McDoof garantiert niemals auf dem Menue vorfinden!*

Fuer 4 Portionen

[box title=“Zutaten“ color=“#204EBB“]
  • 455 g Garnelen, kuechenfertig, geschaelt
  • 225 g scharfer Chorizo (ungeraeuchert)
  • 1 Eiweiss
  • 3 EL Mayonnaise
  • 2 EL fein gewuerfelte Zwiebel
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer aus der Muehle
  • 35-40 g Broesel aus frischem Weissbrot zubereitet
  • 1 EL fein gewuerfelter Knoblauch
  • 1 EL Olivenoel, extra-virgine
  • 4 Kaisersemmeln
[/box]

Eine Bratpfanne ueber maessig-starke Hitze setzen, das Olivenoel aufheizen. Knoblauch zufuegen, duftend anbraten. Die Garnelen dazugeben, die Herdplattentemperatur ermaessigen und sie solange braten, bis sie knapp durch sind. Die Pfanne vom Herd nehmen. Garnelen in die Kuechenmaschine geben und zerkleinern; herausnehmen. Die Chorizo ebenfalls in der Kuechenmaschine zerkleinern.

Brotbroeseln, Mayonnaise, Eiweiss, Zwiebel und Zitronensaft vermischen, Garnelen- und Chorizogehacktes darunterheben. Die Schuessel mit Frischhaltefolie zudecken und im Kuehlschrank fuer mindestens 30 Minuten durchziehen und erkalten lassen.

Backofen auf 200 Grad C. anheizen.

Aus der Mischung vier Burgerlaibchen formen, in einer Keramikbackform 20 Minuten im vorgeheizten Ofen garen. Die Burger auf den Kaisersemmeln anrichten, mit Beilagen nach Geschmack servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.